weitere Angebote für Senioren

Betreuungsgruppe für unsere Senioren

Das besondere Angebot

Ihre pflegebedürftigen Angehörigen werden von geschulten Mitarbeiter/innen betreut.
In entspannter Atmosphäre wird u.a. mit einfachen Spielen das Gedächtnis der Gäste tainiert, altersgerechte gymnastische Übungen gemacht, gemalt und mit Hilfe von Fotos und Musik Zeitreisen in die Vergangenheit unternommen. Das soziale Miteinander und die positiv erlebten Gefühle sorgen dafür, dass sie heiter aus der Betreuungsgruppe heimkehren.

Teilnehmer/Besucher

  • Personen mit einem erhöhten Bedarf an allgemeiner Betreuung und Beaufsichtigung.
  • Interessierte, die gerne an einer solchen Gruppe teilnehmen möchten.

Programm

  • Kaffee und Kuchen
  • Gesellschaftsspiele
  • Gedächtnistraining
  • musikalische Darbietungen
  • kleine Ausflüge

Zielsetzung

  • Entlastung der pflegenden Angehörigen
  • Sicherung und Wohlbefinden der Betroffenen
  • Treffen von Bekannten und Freunden
  • Gruppenleben
  • Training von Alltagskompetenzen
  • Erleben von Wertschätzung
  • Beschäftigung und Gespräche in geschützter Atmosphäre

Zeit und Ort

Donnerstag von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr
in Maisach oder Gernlinden

Bitte um vorherige Anmeldung unter
Telefon 08141 – 90 877

Kosten

Auf Antrag gewähren die Pflegekassen einen jährlichen Betrag für die Betreuung, wenn die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind.

Andere Finanzierungsmöglichkeiten können Sie bei uns erfragen.

Hausnotruf

Hausnotruf – warum?

Der Hausnotruf bietet Ihnen Sicherheit und Unabhängigkeit in Ihrer eigenen Wohnung, rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.
Wenn Sie stürzen, sich verletzten oder krank werden, haben Sie sofort einen kompetenten Ansprechpartner, der dafür sogt, dass Sie die Hilfe bekommen, die Sie benötigen.

Damit ist der hausnotruf insbesondere für ältere oder alleinstehende Senioren eine große Sicherheit, aber auch für Menschen mit hoher Sturzgefahr, Epileptiker, Parkinson-, Schlaganfall- und Herz-Patienten.

Hausnotruf – was ist das ?

Der Hausnotruf besteht aus

  • dem kleinen, wassergeschützten Handsender, den Sie wie eine Armbanduhr um das Handgelek oder auch mit einer Kordel um den Hals tragen können,
  • einem Hausnotrufgerät mit Mikrophon und Lautsprecher, das als Zusatzgerät an das Telefonnetz angeschlossen ist und
  • der Malteser Hausnotrufzentrale, die mit erfahrenen Mitarbeitern und modernster Technik für kompetente, schnelle und zuverlässige Hilfe sorgt.

Für weitere Informationen berät Sie Frau Stangl gerne
Telefon 08141 – 90 877

Hilfsdienste

Ausschließlich für unsere Mitglieder bieten wir an:

  • Begleitdienst
  • Rollstuhltransport
  • Betreuung / Einkaufshilfe
  • Hauswirtschaftliche Versorgung

Preise auf Anfrage

Sonntagscafé

Jeden 1. Sonntag im Monat ab 14.00 Uhr
im Haus der Begegnung in Maisach, Josef-Sedlmayr-Str. 14

Nächste Termine: 8. Januar und 5. Februar 2023

Treffpunkt für Jung und Alt

Bei Kaffee, selbst gebackenen Kuchen, Getränken, gemütlicher Begegnung, netten Gesprächen verbringen wir einen gemeinsamen Nachmittag.

Informationen erhalten Sie im Büro der Nachbarschaftshilfe unter
Telefon 08141 – 90 877

Zusätzliche Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder dem Aushang.

Offener Mittagstisch für Senioren

Jeden Mittwoch um 12 Uhr
im Haus der Begegnung in Maisach, Josef-Sedlmayr-Str. 14

  • Sind Sie mittags alleine beim Essen?
  • Wäre es nicht schöner in Gesellschaft?

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns unter
Telefon 08141 – 30 59 51

Kaffeeratsch im Gemeindegebiet Egenhofen

Einmal im Monat lädt die Ökumenische Nachbarschaftshilfe Maisach-Egenhofen
zum Kaffeeratsch im Gemeindegebiet Egenhofen ein.

Termin und Ort wird im Mitteilungsblatt der Gemeinde Egenhofen veröffentlicht
oder erfragen Sie bitte bei
Claudia Hörmann unter
Telefon 08145 – 1665

Weitere Seiten: